lost
Keller
Gästeklo
Zum sein
Zaubergarten
Fluchtweg

Der Vorhang geht auf und das Herzkino wird eröffnet.
Die Tage der grossen Gefühle sind gekommen!


Ein kalter hauch von reue streicht über meine Haut,
wenn man es doch bloss besser wüsste.

Vergangene Tage sind nicht mehr zu retten.
Und doch sind sie nicht ganz verlohren!

Jeden Herbst blüht mein Herz auf,
die endorphine lassen es 2 Takte schneller schlagen
und doch...

ist es immer daselbe!

Ein unaufhaltsames kommen und gehen,
manchmal wünsche ich mir einsame-stille.

Die Zeit entgleitet meinen dünnen Fingern viel zu schnell,
und die Menschen welche ich über alles Liebe
treten viel zu schnell aus meinem Leben.

17.9.07 17:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de